Wäscheabwurfschacht

Der direkte Weg zur Waschmaschine


Ein Wäscheabwurfschacht aus Edelstahl bietet viele Vorteile, lässt er doch Schmutzwäsche im Handumdrehen verschwinden und transportiert sie auf direktem Weg dahin, wo sie hingehört: zur Waschmaschine. Idealerweise wird ein Wäscheabwurfschacht bereits beim Entwurf des Gebäudes mit eingeplant. Doch auch in bereits bestehenden Gebäuden lassen sich beispielsweise ungenutzte Schornsteinzüge in einen Wäscheabwurfschacht umfunktionieren.

Ob freistehendes Design-Einwurfterminal oder in die Wand integrierte Einwurftüre, mit oder ohne Einwurftüre im Zwischengeschoß, Auswurfrohr mit Verschlussdeckel oder gebördeltes Endrohr: Je nach baulichen Gegebenheiten und persönlichen Vorlieben stehen verschiedene Lösungen zur Verfügung. Besonderes Highlight unseres Wäscheabwurf-Programms ist das Auswurfrohr mit Verschlussdeckel. Einmal exakt eingestellt, sorgt ein schraubbares Gegengewicht dafür, dass der Deckel selbst bei minimalem Wäschegewicht zuverlässig öffnet und nach erfolgtem Wäscheauswurf wieder selbständig schließt.


Produktbeschreibung

Eigenschaften

  • Durchdachtes Stecksystem für einfache Installation
  • Made in Germany
  • 25 Jahre Garantie
  • Rostfreies Edelstahl 1.4301 (304) in Hochglanz
  • Sichtbare Elemente auf Anfrage auch in gebürsteter Oberfläche erhältlich
  • Keine statische Aufladung (im Vergleich zu Kunststoffsystemen)
  • Steckrichtung verhindert scharfkantige Übergänge im Rohr, an denen Wäsche hängen bleiben oderbeschädigt werden kann
  • Wahlweise automatische Verschlussklappe oder gebördelte Auswurfrohre erhältlich
  • In drei Durchmessern erhältlich (250, 285 und 300mm)
  • Einwurftüren mit geräuschlosem Schließmechanismus
  • Kindersicherung durch abschließbare Einwurftüren: WA1936, 1937, 1950 und 1951
  • Design-Einwurfterminals als optisches Highlight

Einsatzbereiche

  • Einfache Realisierung in Neubauten
  • Nutzung auch in Bestandsbauten möglich, z.B. in ungenutzten Schornsteinzügen
  • Für Einfamilienhäuser wie auch gewerblichen Einsatz geeignet (Krankenhaus, Hotels, Pflegeeinrichtungen,..)
  • Die Brandschutzanforderungen sind bauseits zu klären

Vorteile

Vorteile

  • Einfaches und bequemes Handling
  • Keine muffige Schmutzwäsche mehr in Bad, Zimmern und Treppenhäusern
  • Nie mehr volle Schmutzwäschekörbe durch das Haus tragen
  • Wäsche landet direkt im Wäschekorb nahe der Waschmaschine
  • Schutz gegen Zugluft, kein Wärmeverlust in den Räumen

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Persönliche Beratung, ein optimaler Service sowie der persönliche Draht zu unseren Kunden und Partnern ist uns sehr wichtig.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, möchten ein Angebot oder benötigen Unterstützung bei der Planung Ihres Schornsteinprojektes?

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Ihre Anfrage

Hinweis für Privatpersonen

Da Jeremias nicht direkt an Endkunden vertreibt, erklären Sie sich mit dem Absenden damit einverstanden, dass wir Ihre Anfrage an einen unserer Schornstein-Partner in Ihrer Nähe weiterleiten.

Alternativ können Sie uns gerne auch telefonisch oder per Email kontaktieren:

Kundenservice

Anke Müller-Rohrbacher
Martina Losert
Cornelia Dietzsch
Monika Wiedemann

Tel.    +49 9832 68 68 - 50
Fax:   +49 9832 68 68 - 68
info@jeremias.de

Vertriebsleitung Elementschornsteine

Alexander Wening

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 893
Fax: +49 9832 / 68 68 - 68
vertriebsleitung@jeremias.de

Vertriebsleitung Industrieabgasanlagen

Peter Veit

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 108
Fax: +49 9832 / 68 68 - 8686
peter.veit@jeremias.de