Systemicon Stahlschornstein
Systemicon FSB

FSB

Freistehender Stahlschornstein mit statisch tragendem Rauchgaszug

Wenn der klassische Elementschornstein an seine Grenzen kommt, kann der einzügige FSB eine sinnvolle Alternative darstellen.

Für den verschweißten und gedämmten Rauchgaszug, welcher gleichzeitig auch als statisch tragendes Element dient, stellen Drücke bis über 7000Pa sowie Auskragungen von über 7m kein Problem dar.

Der FSB findet sich zwischen dem Elementschornstein und dem klassischen freistehenden Stahlschornstein FSA wieder und wird im Regelfall mit einer oder mehreren Halterungen am Gebäude befestigt.

Durch die Verkleidung mit Elementen wirkt diese Variante ähnlich elegant und architektonisch ansprechend wie ein Elementschornstein.
 


Produktbeschreibung

Eigenschaften

  • Einzügiger, freitragender Stahlschornstein, der statisch vorwiegend als angebundenes System realisiert wird
  • Medienführender Abgaszug als statisch tragendes Element
  • Die Bauhöhe richtet sich nach der Anzahl der möglichen Wandanbindungen und der freien Auskragung über dem letzten Anbindepunkt
  • Max. Abgastemperatur 400°C (keine Festbrennstoffe)

Einsatzbereiche

  • Regelfeuerstätten
  • Gas-/Ölkessel
  • Blockheizkraftwerke
  • Notstromaggregate
  • Sonderfeuerstätten

Technische Daten

BaureiheFSB
Statisches SystemAnkerkorb oder Gebäudeanbindung
Tragendes ElementInnenrohr
Aufbaumehrschalig
Innenrohrabhängig von Zusammensetzung des Rauchgases und der Temperatur
AISI 304 (1.4301), AISI 316 (1.4404/1.4571), 1.4828, 1.4539, S235JRG, S355
InnenrohrdämmungSteinwolle A1 (als Drahtnetzmatte), Mineralwolle A2 (als alukaschierte Lamellenmatte)
Hinterlüftungkeine
Außenrohr / OberflächenoptikVerkleidungsvarianten: Kupfer, Aluminium, Edelstahl IIIc oder d, Edelstahl gebürstet
Anzahl Innenrohre1 (einzügig)
Angebaute Systememöglich

Referenzen

FSB

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Persönliche Beratung, ein optimaler Service sowie der persönliche Draht zu unseren Kunden und Partnern ist uns sehr wichtig.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, möchten ein Angebot oder benötigen Unterstützung bei der Planung Ihres Schornsteinprojektes?

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Ihre Anfrage

Alternativ können Sie uns gerne auch telefonisch oder per Email kontaktieren:

Kundenservice

Anke Müller-Rohrbacher
Martina Losert
Cornelia Dietzsch
Monika Wiedemann

Tel.    +49 9832 68 68 - 50
Fax:   +49 9832 68 68 - 68
info@jeremias.de

Hinweis für Privatpersonen:
Da Jeremias nicht direkt an Endkunden vertreibt,
erfolgt keine Beratung. Bitte wenden Sie sich
an einen unserer Schornstein-Partner in Ihrer Nähe.

Vertriebsleitung Elementschornsteine

Alexander Wening

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 893
Fax: +49 9832 / 68 68 - 68
vertriebsleitung@jeremias.de

Vertriebsleitung Industrieabgasanlagen

Peter Veit

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 50
Fax: +49 9832 / 68 68 - 8686
peter.veit@jeremias.de