Systemicon Leichtbauschornstein
Festbrennstoffe
Unterdruck 40Pa
Feuchter Betrieb
Temperatur bis 400°C
Temperatur bis 600°C
Dämmung 25mm
Rabattgruppe SC

FURADO-F

Leichtbauschornstein-System für Festbrennstoff-Feuerstätten

Der FURADO-F ist ein Leichtbauschornstein-System bestehend aus Calciumsilikat-Brandschutzplatten mit Jeremias Innenrohren EW-FU oder EW-KL und 25mm Dämmschalen für mit Festbrennstoffen betriebene Regelfeuerstätten. Die Ausführung über Dach kann mit den Systemen DW-ECO 2.0, DW-FU oder als Schacht mit Verkleidung realisiert werden.

Alternativ kann der FURADO-F auch als Montageschacht für die Aufnahme von CE-zertifizierten Innenrohren oder bauaufsichtlich zugelassenen Innenrohren vom System EW-SILVER und min. 25mm Dämmschalen verwendet werden.

SYSTEM_DETAIL_ICONS


Produktbeschreibung

Eigenschaften 

  • Sehr gute Dämmeigenschaften
  • Handlich und montagefreundlich aufgrund des geringen Gewichtes
  • Sichere Verbindungstechnik durch Nut- und Federverbindungen
  • Verschiedene Innenrohrlösungen und Schachtverkleidungen werden allen Anforderungen gerecht
  • Geringe Abstände zu brennbaren Bauteilen
  • 25 m Aufbauhöhe des Schachtes ohne Zwischenstütze
  • Statikset für Aufbauhöhen über Dach bis 3 m

Einsatzbereiche

  • Regelfeuerstätten für Festbrennstoffe
    (naturbelassenes Holz, Koks, Torf, Kohle*)
  • Neubau und Sanierung

* ausgenommen Anthrazitkohle aus Ibbenbüren

Technische Daten

MaterialCalciumsilikat Brandschutzplatten
Wandstärke50 mm
Weitere auf Anfrage
Schachtmaße innen140 x 140 mm bis 360 x 360 mm
Weitere auf Anfrage
FURADO-F

CE-ZERTIFIKATSNUMMER

0036 CPR 9174 073

CE-KLASSIFIZIERUNGEN NACH DIN EN 1856-1

T400 - N1 - D - V3 - L50050 - Gxx
(Wandstärke Schacht 50mm, 25mm Dämmung)
T600 - N1 - D - V3 - L50050 - Gxx
(Wandstärke Schacht 60mm, 25mm Dämmung, min. 20mm Ringspalt)

xx = Abstände zu brennbaren Baustoffen sind Ø abhängig, siehe Leistungserklärung

 

FURADO-F

ZULASSUNGSNUMMER

Systemschachtzulassung:
Z-7.1-3479

Montageschachtzulassungen:
Z-7.4-3478 / Z-7.4-3482 / Z-7.4-3483

KLASSIFIZIERUNGEN NACH DIN V 18160-1

Für Festbrennstofffeuerstätten:

Systemschachtzulassung:
T400 - N1 - D - 3 - G50 - LA90
mit Jeremias Innenrohr EW-FU oder EW-KL
(Wandstärke Schacht 50mm, 25mm Dämmung, min. 50mm Abstand zu brennbaren Bauteilen)

Montageschachtzulassungen:
T400 - LA90
(Wandstärke Schacht 50mm, 25mm Dämmung, min. 50mm Abstand zu brennbaren Bauteilen)
T600 - LA90
(Wandstärke Schacht 60mm, 25mm Dämmung, min. 20mm Ringspalt, min. 50mm Abstand zu brennbaren Bauteilen)

 

Referenzen

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Persönliche Beratung, ein optimaler Service sowie der persönliche Draht zu unseren Kunden und Partnern ist uns sehr wichtig.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, möchten ein Angebot oder benötigen Unterstützung bei der Planung Ihres Schornsteinprojektes?

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Ihre Anfrage

Hinweis für Privatpersonen

Da Jeremias nicht direkt an Endkunden vertreibt, erklären Sie sich mit dem Absenden damit einverstanden, dass wir Ihre Anfrage an einen unserer Schornstein-Partner in Ihrer Nähe weiterleiten.

Alternativ können Sie uns gerne auch telefonisch oder per Email kontaktieren:

Kundenservice

Anke Müller-Rohrbacher
Martina Losert
Cornelia Dietzsch
Monika Wiedemann

Tel.    +49 9832 68 68 - 50
Fax:   +49 9832 68 68 - 68
info@jeremias.de

Vertriebsleitung Elementschornsteine

Alexander Wening

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 893
Fax: +49 9832 / 68 68 - 68
vertriebsleitung@jeremias.de

Vertriebsleitung Industrieabgasanlagen

Peter Veit

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 108
Fax: +49 9832 / 68 68 - 8686
peter.veit@jeremias.de