Icon Blockheizkraftwerk

BHKW / KWK-Anlagen

Einfache Lösung mit doppeltem Nutzen

Dezentrale Blockheizkraftwerke (BHKW) und KWK-Anlagen liefern einen wertvollen Beitrag im Hinblick auf eine erfolgreiche Energiewende.

Nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erzeugen sie einerseits elektrische Energie und machen zusätzlich die freigesetzte Wärme direkt vor Ort nutzbar, beispielsweise zum Heizen oder als Prozesswärme in der Industrie.

Auf diese Weise erreichen sie sehr hohe Wirkungsgrade und können im Idealfall mehr als 90% der eingesetzten Primärenergie verwerten.

Brennstoffe für BHKW

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Abgassysteme für BHKW-Anlagen. Unterstützt von der Planungskompetenz der Jeremias-Experten findet sich so für BHKWs in jedem Leistungsbereich die richtig dimensionierte Lösung.

Für kleinere Kraftwerke steht mit EW-PPS ein besonders preisgünstiges Kunststoff-Abgassystem aus Polypropylen zur Verfügung. Anwendungen im Temperaturbereich bis 100 °C im Dauerbetrieb lassen sich damit effizient umsetzen. Das einwandige Edelstahlsystem EW-KL mit metallisch konischer Flächendichtung ist auf Abgastemperaturen bis 600 °C ausgelegt. Anspruchsvollere Anwendungen im selben Temperaturbereich lassen sich mit dem doppelwandigen, mineralisch gedämmten Abgassystem DW-KL umsetzen. Die spezielle DW-KL Verbindungsleitung DW-KH gewährleistet darüber hinaus eine kraft- und formschlüssige Verbindung. So werden druckdichte Leitungen auch in ungünstigen Einbausituationen möglich.

Alle vier BHKW-Abgassysteme von Jeremias sind auf einen Überdruck bis 5.000 Pascal ausgelegt und erfüllen damit höchste Anforderungen an Temperatur- und Druckbeständigkeit. Als Kaminbausatz lassen sie sich zudem deutlich leichter und schneller montieren als vor Ort geschweißte Alternativen.

Informieren Sie sich auch über unser umfangreiches Angebot an

Abgasschalldämpfern für BHKW


Geeignete Abgassysteme

EW-KL

Konisch dichtendes Abgassystem aus Edelstahl

  • Konische Verbindungstechnik
  • Keine separate Dichtung nötig
  • Material 1.4404 (316L) / 1.4571 (316Ti)
  • Rußbrandbeständig oder feuchteunempfindlich
  • Geeignet für hohe Temperaturen & Hochdruck
  • konisch kürzbare Längenelemente erhältlich

EW-PPS

Druckdichtes Abgassystem aus Kunststoff

  • Steckverbindung Muffe / Sicke
  • Innenliegende EPDM-Lippendichtung
  • Material PP (Polypropylen)
  • Feuchteunempfindlich

EW-PP-FLEX

Druckdichtes, flexibles Abgassystem aus Kunststoff

  • Steckverbindung Muffe / Sicke
  • Innenliegende EPDM-Lippendichtung
  • Material PP (Polypropylen)
  • Feuchteunempfindlich

DW-KL

Konisch dichtender Edelstahlschornstein

  • Konische Verbindungstechnik
  • Keine separate Dichtung nötig
  • Innenrohrmaterial 1.4404 (316L) / 1.4571 (316Ti)
  • Rußbrandbeständig oder feuchteunempfindlich
  • Geeignet für hohe Temperaturen & Hochdruck
  • Vielfältige Einsatzbereiche
  • Zahlreiche Oberflächenoptionen

Abgasschalldämpfer

Wirkungsvolle Reduzierung von Schallemissionen

Industrieschornstein

Stahlschornstein oder Gittermastlösung in verschiedenen Ausführungen

Referenzen

AnlagentypBHKW / KWK
LeistungBHKW: 236 kWel mit MAN Motor
SystemeReflexionsschalldämpfer, DW-KL 
Durchmesser Abgasleitung 150 mm auf DW- KL 200 mm

„Mach doch mal leiser!“ - So das Motto der Anwohner rund um eine Nürnberger Kinderklinik.

Eineinhalb Jahre nach der Installation des Blockheizkraftwerks am Klinikum wurden keine passenden Maßnahmen getroffen, um die entstanden tiefen Brummtöne zu minimieren.
Umso größer die Freude bei der technischen Klinikleitung und bei umliegenden Bewohnern, dass Jeremias innerhalb von gerade einmal vier Wochen speziell ausgelegte Reflexions- und Resonanzschalldämpfer installieren und so das Lärmproblem lösen konnte.

AnlagentypBHKW / KWK
Leistung2x BHKW: 999 kW
Gesamtwirkungsgrad 92,3 % 
Thermische Leistung 716 kW
SystemeFSA-6
Ø Tragrohr1700 mm
Ø Innenrohr2x 405 mm, 4x 304 mm

Bei diesem Projekt wurden die beiden Innenrohre im Durchmesser 405 mm jeweils an ein Jenbacher BHKW mit 999 kW angeschlossen. Der Gesamtwirkungsgrad von 92,3 % und thermische Leistung von 716 kW sprechen für sich. 

Weitere vier Innenrohre (Durchmesser 304 mm) sind für einen späteren Anschluss von vier Dampfkesseln vorgesehen und könnten jederzeit angeschlossen werden. 

 

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Persönliche Beratung, ein optimaler Service sowie der persönliche Draht zu unseren Kunden und Partnern ist uns sehr wichtig.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, möchten ein Angebot oder benötigen Unterstützung bei der Planung Ihres Schornsteinprojektes?

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Ihre Anfrage

Hinweis für Privatpersonen

Da Jeremias nicht direkt an Endkunden vertreibt, erklären Sie sich mit dem Absenden damit einverstanden, dass wir Ihre Anfrage an einen unserer Schornstein-Partner in Ihrer Nähe weiterleiten.

Alternativ können Sie uns gerne auch telefonisch oder per Email kontaktieren:

Kundenservice

Anke Müller-Rohrbacher
Martina Losert
Cornelia Dietzsch
Monika Wiedemann

Tel.    +49 9832 68 68 - 50
Fax:   +49 9832 68 68 - 68
info@jeremias.de

Vertriebsleitung Elementschornsteine

Alexander Wening

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 893
Fax: +49 9832 / 68 68 - 68
vertriebsleitung@jeremias.de

Vertriebsleitung Industrieabgasanlagen

Peter Veit

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 108
Fax: +49 9832 / 68 68 - 8686
peter.veit@jeremias.de