Icon Kaminofen / Kachelofen

Kaminofen / Kachelofen

WOHLIGE WÄRME AUS NATÜRLICHEN BRENNSTOFFEN


Ein mit Holz betriebener Kachelofen oder Kaminofen erzeugt relativ heiße Abgase, die über ein Ofenrohr in die Abgasanlage geleitet werden. Die Verbrennung findet im Unterdruck statt, d. h. die Abgase müssen durch den „natürlichen“ Kaminzug abgeführt werden. Hierfür eignet sich unser Standard-Ofenrohr FERRO-LUX oder die gedämmte Variante ISO-LINE für einen reduzierten Abstand zu brennbaren Bauteilen.

Für mit Pellets betriebene Kaminöfen haben wir das speziell darauf abgestimmte Abgassystem PELLET-LINE entwickelt. Die werkseitig eingelegte Dichtung verhindert das Austreten von Feinstaubpartikeln bei eventuell auftretenden Verpuffungen, die maximale Abgastemperatur darf 200°C nicht überschreiten.

Soll der Kaminofen raumluftunabhängig betrieben werden, bieten wir zusätzlich passende einwandige Zuluftsysteme an.

 


Geeignete Abgassysteme

FERRO-LUX

Verbindungsleitung aus Stahlblech

  • Steckverbindung durch eingezogene Steckenden
  • Material Stahlblech DC01 (St12)
  • Anschluss an Kaminöfen

ISO-LINE

Gedämmte Verbindungsleitung aus Edelstahl

  • Steckverbindung durch eingezogene Steckenden
  • Material 1.4404 (316L) / 1.4301 (304)
  • Gedämmte Ofenrohr-Variante
  • Minimiert Abstand zu brennbaren Bauteilen

PELLET-LINE

Verbindungsleitung aus Edelstahl

  • Steckverbindung eingezogen mit Dichtung
  • Material 1.4404 (316L)
  • Innenliegende Spezialdichtung 
  • Geeignet für Anschluss an Pelletofen

Zuluftsysteme

Einwandiges Zuluftsystem

  • Für Zufuhr von Verbrennungsluft
  • Integrierte Drosselklappe

EW-FU

Einwandiges Abgassystem aus Edelstahl

  • Steckverbindung Muffe/Sicke
  • Material 1.4404 (316L) / 1.4571 (316Ti)
  • Rußbrandbeständig oder feuchteunempfindlich

EW-SILVER

Kondensatsäurebeständiges Abgassystem aus Edelstahl

  • Steckverbindung Muffe/Sicke
  • Material 1.4539 (904L)
  • Rußbrandbeständig und feuchteunempfindlich

EW-LINE-FLEX FU

Flexibles Abgassystem aus Edelstahl

  • Steckverbindung Muffe/Sicke
  • Material 1.4404 (316L)
  • Rußbrandbeständig oder feuchteunempfindlich

DW-FU

Klassischer Edelstahlschornstein

  • Steckverbindung Muffe/Sicke
  • Innenrohrmaterial 1.4571 (316Ti) / 1.4404 (316L)
  • Rußbrandbeständig oder feuchteunempfindlich
  • Zahlreiche Oberflächenoptionen

DW-SILVER

Kondensatsäurebeständiger Edelstahlschornstein

  • Steckverbindung Muffe/Sicke
  • Innenrohrmaterial 1.4539 (904L)
  • Rußbrandbeständig und feuchteunempfindlich
  • Ideal für Festbrennstoffe bei feuchter Betriebsweise

DW-ECO 2.0

Preiswerter Edelstahlschornstein

  • Steckverbindung Muffe/Sicke
  • Innenrohrmaterial L99
  • Rußbrandbeständig oder feuchteunempfindlich

DW-VISION

Design-Edelstahlschornstein ohne Klemmband

  • Eingezogene Steckverbindung (Außenrohr)
  • Innenrohrmaterial: 1.4404 (316L) / 1.4571 (316Ti)
  • Rußbrandbeständig oder feuchteunempfindlich
  • Top-Design dank glatter Rohrsäule
  • Gebürstete Oberfläche
  • Zahlreiche weitere Oberflächenoptionen

FURADO-F

Leichtbauschornstein-System für Festbrennstoff-Feuerstätten

  • Sichere Nut- und Federverbindungen 
  • Calciumsilikat-Brandschutzplatten
  • Feuchte Betriebsweise 

FURADO-F-LAS

Konzentrisches raumluftunabhängiges Leichtbauschornstein-System für Festbrennstofffeuerstätten

  • Sichere Nut- und Federverbindungen 
  • Calciumsilikat-Brandschutzplatten
  • Trockene Betriebsweise 
  • LAS-Betrieb bei Festbrennstoffen

Referenzen

Kontakt

Was können wir für Sie tun?

Persönliche Beratung, ein optimaler Service sowie der persönliche Draht zu unseren Kunden und Partnern ist uns sehr wichtig.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, möchten ein Angebot oder benötigen Unterstützung bei der Planung Ihres Schornsteinprojektes?

Nehmen Sie Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Ihre Anfrage

Alternativ können Sie uns gerne auch telefonisch oder per Email kontaktieren:

Kundenservice

Anke Müller-Rohrbacher
Martina Losert
Cornelia Dietzsch
Monika Wiedemann

Tel.    +49 9832 68 68 - 50
Fax:   +49 9832 68 68 - 68
info@jeremias.de

Hinweis für Privatpersonen:
Da Jeremias nicht direkt an Endkunden vertreibt,
erfolgt keine Beratung. Bitte wenden Sie sich
an einen unserer Schornstein-Partner in Ihrer Nähe.

Vertriebsleitung Elementschornsteine

Alexander Wening

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 893
Fax: +49 9832 / 68 68 - 68
vertriebsleitung@jeremias.de

Vertriebsleitung Industrieabgasanlagen

Peter Veit

Tel.: +49 9832 / 68 68 - 50
Fax: +49 9832 / 68 68 - 8686
peter.veit@jeremias.de