Registrieren
Login
Jeremias Abgassysteme bei FacebookJeremias bei YouTube: Mehr über das Thema Edelstahlschornstein erfahren
    Hotline: +49 (0)9832 - 68 68 50
    Angebote Edelstahlschornsteine: +49 (0)9832 – 68 68 8001
    Aufträge Edelstahlschornsteine: +49 (0)9832 – 68 68 8008
    Angebote Stahlschornsteine: +49 (0)9832 – 68 68 1130

    Perfekter Service für
    unsere Kunden

    Schallmessungen

    Problematik
    Abgasanlagen im Edelstahlbereich sind sehr gute Schallleiter. Der von der Heizungsanlage erzeugte Schall wird über die Abgasleitung und den Schornstein direkt an die Mündung übertragen und von dort als Punktschallquelle abgestrahlt. Dieser kann je nach Schallpegel und Frequenzspektrum die von der TA-Lärm vorgegebenen Emissionspegel überschreiten.

    Vorgehensweise

    Die von uns angebotene Dienstleistung umfasst eine Schallmessung an der Schornsteinmündung nach DIN EN 45 635 Teil 47.
    Der in 1 m Abstand herrschende Schalldruckpegel wird an zwei Punkten gemessen. Die zugehörigen Einzelwerte können im Oktav oder 1/3 Oktavspektrum angegeben werden. Über die gemessenen Schalldruckpegel wird die an der Mündung abgestrahlte Schallleistung berechnet, das Frequenzspektrum zeigt etwaige Störfrequenzen und kann für eine detaillierte Schalldämpferauslegung genutzt werden.

    Leistungsumfang

    • Begutachtung der Anlage vor Ort
    • Messung Emissionsschallpegel an der Schornsteinmündung
    • Messung Ruhe-/Grundgeräuschpegel
    • Prüfung auf tieffrequente Geräusche
    • Messprotokoll mit Summenpegel und Schallspektrum (Oktav / 1/3 Oktav)

    25 Jahre Garantie!