Registrieren
Login
Jeremias Abgassysteme bei FacebookJeremias bei YouTube: Mehr über das Thema Edelstahlschornstein erfahren
    Hotline: +49 (0)9832 - 68 68 50
    Angebote Edelstahlschornsteine: +49 (0)9832 – 68 68 8001
    Aufträge Edelstahlschornsteine: +49 (0)9832 – 68 68 8008
    Angebote Stahlschornsteine: +49 (0)9832 – 68 68 1130

    Leichtbauschornsteine und Brandschutz-
    durchführungen

    Die schnelle und montagefreundliche Lösung bei Neubau und Sanierung

    Brandschutzdurchführung LUX-NOVA

    Wand-, Decken- und Dachdurchführung für Abgassysteme

    Systemeigenschaften

    Technische Daten

    Beschreibung

    Variabel kürzbare Wand-, Decken- und Dachdurchführung für Schornsteine, Abgasleitungen und Verbindungsstücke
    Variante 1: mit Rohrausschnitt
    Variante 2: ohne Rohrausschnitt

    Material

    Gehäuse aus dauertemperaturbeständigem Brandschutzmaterial

    Nenndurchmesser(DN)

    bis max. DN 300 mm

    Einbaumaße

    430 x 430 mm, 480 x 480 mm (Maß B), Länge bis 496 mm (Maß A)
    bis 530 x 530 mm (nur LUX-NOVA-Variante 2) Länge bis 496 mm (Maß A)

    Wandstärke

    der zu durchdringenden Wand, Decke
    oder Dach: von 72 mm bis max. 496 mm

     

     

    Eigenschaften

    • Nur 140 mm Abstand vom Innenrohr zu brennbaren Bauteilen
    • Schneller und einfacher Einbau Auch für den nachträglichen Einbau auf der Baustelle geeignet
    • Mit jeder Systemabgasanlage (EW, DW) und jedem Ofenrohr bestückbar
    • Geeignet für Passiv- und Niedrigenergiehäuser mit speziellem Adaptergummi für Dampfsperre (Blower-Door-Test-fähig)
    • Kompakte Fertiglösung
    • Industriell gefertigt mit gleichbleibender Brandschutzqualität
    • Individuelle Wandstärken und Dachneigungen realisierbar
    • Länge vor Ort anpassbar
    • Einfache und sichere Verbindung mit dem Baukörper durch stabile Außenhülle

    Einsatzbereich

    • Durchführung von Rauchrohren durch Wände aus brennbaren Baustoffen
    • Erfüllt die Anforderungen aus Feuerungsverordnungen der Bundesländer sowie aus DIN V 18160-1
    • Zugelassen für Rauchrohre von Abgasanlagen oder Schornsteine bis Temperaturklassifizierung T400
    • Verwendung für Rohrdurchführungen in Innen- und Außenwänden
    • Wesentliche Reduzierung der seitlichen Abstandsmaße für Rohrdurchführungen gegenüber FeuVO
    LUX - NOVA
    ZULASSUNGSNUMMER
    Z-7.4-3487

    (für Wände, Decken und Dächer max. 496 mm)

    25 Jahre Garantie!